Gebetskalender

Sitemap

Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite und freuen uns über Ihr Interesse am Verband der Islamischen Kulturzentren e.V. Unter den einzelnen Rubriken stehen Ihnen ausführlichere Informationen zu unserem Verband und unseren Tätigkeiten zur Verfügung. Aktuelle Informationen zu unserem Verband finden Sie in der Rubrik Presse.

 

VIKZ Yeni Posta‘ya karşı açtığı davayı kazandı

Köln, 17.01.2018 – Yerel gazete Yeni Posta, 21.06.2017 ve 12.07.2017 tarihli baskılarında ve internet sitesinde İslam Kültür Merkezleri Birliği (VIKZ)‘e yönelik apaçık yalan iddialar ihtiva eden iki makale yayınlamıştır. Bu iddialar, fevkalade haysiyet kırıcı niteliktedir ve Derneği yanlış lanse etmektedir. Tek bir şahsın ifadelerine dayandırılan ithamlar, büyük ölçüde yaklaşık 35 sene önce sözde vuku bulan olaylarla ilgilidir.

Weiterlesen …

VIKZ wünscht allen Muslimen eine gesegnete Mawlid-Nacht

29. November 2017 - Der Verband der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) wünscht allen Muslimen eine gesegnete Mawlid-Nacht. Heute Abend mit dem Sonnenuntergang feiern Muslime weltweit die Mawlid-Nacht, die Geburtsnacht des Propheten Muhammed (Friede sei mit Ihm). Nach dem Abendgebet werden in den Moscheen im Rahmen von Mawlid-Zeremonien gemeinschaftliche Gebete, religiöse Loblieder und Predigten abgehalten. Alle Muslime sind herzlich zur Begehung dieser Nacht eingeladen.

Weiterlesen …

Tag der offenen Moschee: „Gute Nachbarschaft – Bessere Gesellschaft“

03. 10. 2017 – Der Tag der offenen Moschee (TOM) am 3. Oktober ist zu einer deutschen Tradition geworden. Die erste feierliche Begehung der Deutschen Einheit in einer Moschee fand 1994 in der Ehrenfelder Zentrale des Verbandes der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) statt. Vertreter der Politik, unter anderem die damalige Bundestagsabgeordnete Rita Süssmuth, Vertreter der jüdischen, christlichen und islamischen Religionsgemeinschaften und gesellschaftlicher Institutionen nahmen daran teil. Seitdem öffnet der VIKZ jedes Jahr seine Moscheen für Besucher und Interessierte. Mittlerweile wird der Tag der offenen Moschee seit 2007 in gemeinsamer Trägerschaft der islamischen Religionsgemeinschaften im Koordinationsrat der Muslime (KRM) organisiert und steht jedes Jahr unter einem neuen Motto. Das diesjährige Motto lautet: „Gute Nachbarschaft – Bessere Gesellschaft“. Gute nachbarschaftliche Beziehungen haben einen hohen Stellenwert im Islam. Vor allem in schwierigeren Zeiten stärken sie den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Weiterlesen …

KRM - Pressemitteilungen

KRM Pressemitteilung zu Jerusalem Entscheidung der USA

Der KRM ist bestürzt über die Entscheidung der USA zu Jerusalem und fordert eine Allianz der Vernunft von der Staatengemeinschaft. Mit größter Besorgnis haben auch die Muslime in Deutschland die einseitige Entscheidung der USA, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen und ihre Botschaft dorthin zu verlegen aufgenommen. Diese Entscheidung ist nicht nur ein großer Hindernis auf dem Weg zu einem dauerhaften Frieden, sie birgt die Gefahr die bereits sehr instabile Situation im Nahen und Mittleren Osten noch weiter zu schwächen.

Weiterlesen …