Gebetskalender

Sitemap

 

SPENDEN

 

 

VIKZ GEMEINDEPORTAL

 

 

HADSCH UND UMRA

 

 

VIKZ STERBEFONDS

 

Gemeinsame Gebete

Der Verband unterstützt seine Gemeinden bei der Einrichtung von Gebetsräumen, in denen das gemeinschaftliche Pflichtgebet verrichtet wird. Die Gebetsräume und Moscheen des VIKZ und seiner Gemeinden stehen allen Bürgern offen. Die Moscheen bieten den Gläubigen die Möglichkeit, regelmäßig an allen Gebeten teilzunehmen.

Tägliche Gebete

In allen Moscheegemeinden des VIKZ wird das rituelle – fünfmal am Tag stattfindende – Gebet in Anleitung eines Imams verrichtet.

Freitags- und Feiertagsgebete

Neben den täglichen Gebeten werden in den Gemeinden des VIKZ das Freitagsgebet und die abendlichen gemeinschaftlichen Terawihgebete im Fastenmonat Ramadan verrichtet. Auch die Festtagsgebete anlässlich des Ramadanfestes (Id al Fitr) und des Opferfestes (Id al Adha) werden gemeinschaftlich vollbracht. An diesen Tagen wird vor den Gebeten auch immer eine Predigt gehalten, an der alle Interessierte teilnehmen können.

KRM - Pressemitteilungen

Zusammenstehen gegen Rassismus/ Spitzengespräch zwischen Koordinationsrat der Muslime und der EKD

Köln, 11.06.2020: Mit einem stillen Gebet für die Opfer von Rassismus und Hass ging heute das Spitzengespräch zwischen Vertreterinnen und Vertretern des Koordinationsrates der Muslime (KRM) und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zu Ende. Das Treffen fand aufgrund der Corona-Pandemie per Videokonferenz statt. Die jüngsten Proteste gegen Rassismus wurden als Teil einer größeren Anti-Rassismus-Debatte begrüßt, die dringend notwendig sei.

Weiterlesen …