Gebetskalender

Sitemap

Gemeinsame Gebete

Der Verband unterstützt seine Gemeinden bei der Einrichtung von Gebetsräumen, in denen das gemeinschaftliche Pflichtgebet verrichtet wird. Die Gebetsräume und Moscheen des VIKZ und seiner Gemeinden stehen allen Bürgern offen. Die Moscheen bieten den Gläubigen die Möglichkeit, regelmäßig an allen Gebeten teilzunehmen.

Tägliche Gebete

In allen Moscheegemeinden des VIKZ wird das rituelle – fünfmal am Tag stattfindende – Gebet in Anleitung eines Imams verrichtet.

Freitags- und Feiertagsgebete

Neben den täglichen Gebeten werden in den Gemeinden des VIKZ das Freitagsgebet und die abendlichen gemeinschaftlichen Terawihgebete im Fastenmonat Ramadan verrichtet. Auch die Festtagsgebete anlässlich des Ramadanfestes (Id al Fitr) und des Opferfestes (Id al Adha) werden gemeinschaftlich vollbracht. An diesen Tagen wird vor den Gebeten auch immer eine Predigt gehalten, an der alle Interessierte teilnehmen können.

KRM - Pressemitteilungen

„Jeder Flüchtling ist zu allererst ein Mensch“ - Begegnung von EKD und KRM Delegation in München

Die leidvolle Situation der Flüchtlinge, die nach Europa und Deutschland kommen, stand im Mittelpunkt des diesjährigen Treffens zwischen Vertretern der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und dem Koordinationsrat der Muslime (KRM). Es könne nicht sein, dass Flüchtlinge in der öffentlichen Wahrnehmung nur in Zahlen oder vorrangig als Last wahrgenommen würden, betonten die Delegationen.

Weiterlesen …