Gebetskalender

Sitemap

Gemeinsame Gebete

Der Verband unterstützt seine Gemeinden bei der Einrichtung von Gebetsräumen, in denen das gemeinschaftliche Pflichtgebet verrichtet wird. Die Gebetsräume und Moscheen des VIKZ und seiner Gemeinden stehen allen Bürgern offen. Die Moscheen bieten den Gläubigen die Möglichkeit, regelmäßig an allen Gebeten teilzunehmen.

Tägliche Gebete

In allen Moscheegemeinden des VIKZ wird das rituelle – fünfmal am Tag stattfindende – Gebet in Anleitung eines Imams verrichtet.

Freitags- und Feiertagsgebete

Neben den täglichen Gebeten werden in den Gemeinden des VIKZ das Freitagsgebet und die abendlichen gemeinschaftlichen Terawihgebete im Fastenmonat Ramadan verrichtet. Auch die Festtagsgebete anlässlich des Ramadanfestes (Id al Fitr) und des Opferfestes (Id al Adha) werden gemeinschaftlich vollbracht. An diesen Tagen wird vor den Gebeten auch immer eine Predigt gehalten, an der alle Interessierte teilnehmen können.

KRM - Pressemitteilungen

MENSCHEN MACHEN HEIMAT/EN : TAG DER OFFENEN MOSCHEEN am 3. OKTOBER

Köln, 01.10.2019: Der Tag der offenen Moschee (TOM) am 3. Oktober steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Menschen machen Heimat/en“. Was ist „Heimat“? Ist sie nur der Ort, an dem wir unsere Kindheit und Jugend verbracht haben, wo unsere Familie, unsere Freunde leben? Für die einen ist Heimat das Land, aus dem die Eltern oder Großeltern stammen. Für andere ist Heimat überall dort, wo man sich zu Hause fühlt. Für manche ist Heimat eher spirituell und ein Ort, mit dem sie sich durch ihren Glauben verbunden fühlen.

Weiterlesen …