Gebetskalender

Sitemap

KRM - Pressemitteilungen

KRM ruft Muslime zum Gebet für die Opfer des Bergwerkunglücks in Soma auf

Bei einem schweren Unglück in einem Kohlebergwerk in Soma im Westen der Türkei sind am Dienstag (13.05.2014) 282 Arbeiter ums Leben gekommen. Weitere 100 Bergleute wurden zum Teil schwer verletzt. 

Dazu sagte Ali Kızılkaya, Sprecher des Koordinationsrat der Muslime (KRM): „Möge Allah sich den Verstorbenen Geschwistern erbarmen. Den Hinterbliebenen teilen wir unser tiefes Beileid mit. Den Verletzten wünschen wir schnelle Genesung. Möge solch eine Katastrophe sich nicht wiederholen.“ 

Der KRM in Deutschland ruft bundesweit zum Freitagsgebet dazu auf, für die beim Unglück verstorbenen Menschen in Soma zu beten.

Köln, 14.05.14 

Zurück

KRM - Pressemitteilungen

„Jeder Flüchtling ist zu allererst ein Mensch“ - Begegnung von EKD und KRM Delegation in München

Die leidvolle Situation der Flüchtlinge, die nach Europa und Deutschland kommen, stand im Mittelpunkt des diesjährigen Treffens zwischen Vertretern der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und dem Koordinationsrat der Muslime (KRM). Es könne nicht sein, dass Flüchtlinge in der öffentlichen Wahrnehmung nur in Zahlen oder vorrangig als Last wahrgenommen würden, betonten die Delegationen.

Weiterlesen …