Gebetskalender

Sitemap

Der Islam

Islam

Der Islam ist eine der großen Weltreligionen. Der Begriff Islam entstammt aus der arabischen Wurzel s-l-m und bedeutet "sich hingeben, in Frieden eintreten, Frieden schließen".

Der reine Monotheismus(tevhid) und die Auferstehung nach dem Tode sind die wesentlichen Elemente des Islam. Er fußt auf folgenden fünf Säulen: Glaubensbekenntnis, rituelles Gebet (namaz, salah), Fasten, Zekat (religöse Sozialabgaben) und Hadsch (Pilgerfahrt).

Muslim, Muslima
Angehörige der islamischen Religion werden als Muslima (w.) oder Muslim (m.) bezeichnet. Jeder, der das islamische Glaubensbekenntnis, die Schahada, aus dem Herzen heraus ausspricht, gilt als Muslim. Einen besonderen Initiationsritus gibt es nicht. Man tritt durch das Bekenntnis zu einem Gott, Allah, und das Bekenntnis zu seinem Gesandten Muhammed (a.s.) in die islamische Religion ein.

 

KRM - Pressemitteilungen

KRM verurteilt Anschläge auf mehrere Moscheegemeinden

Der KRM verurteilt die Anschläge auf mehrere Moscheegemeinden und ruft die Sicherheitsbehörden auf, die Sicherheit zu gewährleisten Köln: 24.01.2018: Der KRM ist besorgt über die neuerliche Serie von Angriffen auf türkischstämmige Moscheegemeinden. Die Kämpfe im Norden Syriens werden zum Anlass genommen, um vermehrt gegen türkische Einrichtungen und insbesondere Moscheen zu hetzen und den Terror nach Deutschland hinein zu tragen.

Weiterlesen …