Gebetskalender

Sitemap

Bundespräsident Gauck empfängt Sprecher des Koordinationsrates der Muslime (KRM) Erol Pürlü

vikz

Köln - Am Dienstag, 10. Januar 2017, begrüßte der Bundespräsident Joachim Gauck neben Repräsentanten des öffentlichen Lebens rund 70 Bürgerinnen und Bürger aus allen Bundesländern zum Neujahrsempfang im Schloss Bellevue.

Der Sprecher des KRM Erol Pürlü war dort anwesend und überbrachte dem Bundespräsidenten die Grüße und besten Wünsche der islamischen Religionsgemeinschaften zum Neujahr. Die Einladung der Repräsentanten der islamischen Religionsgemeinschaften zum Neujahrsempfang ist mittlerweile zu einer guten Tradition im Bundespräsidialamt geworden.

 

 

Zurück

KRM - Pressemitteilungen

„Jeder Flüchtling ist zu allererst ein Mensch“ - Begegnung von EKD und KRM Delegation in München

Die leidvolle Situation der Flüchtlinge, die nach Europa und Deutschland kommen, stand im Mittelpunkt des diesjährigen Treffens zwischen Vertretern der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und dem Koordinationsrat der Muslime (KRM). Es könne nicht sein, dass Flüchtlinge in der öffentlichen Wahrnehmung nur in Zahlen oder vorrangig als Last wahrgenommen würden, betonten die Delegationen.

Weiterlesen …